500a Grillen in Montal am 02. August 2020

Kaum hat der August angefangen, verstopfen schon jede Menge Turisti aus dem Süden Südtirols Straßen. Damit wir nicht auch mit unseren kleinen Geschossen hinter denen herkriechen müssen, planten wir für dieses Wochenende das 500a-Grillen auf dem „ROSSBIECHL“ ein.

Gut 50 unseres Clans waren der Einladung gefolgt und kaum wurden die Jalousien der Grillhütte geöffnet, hatten die meisten schon ihre Arbeit gefunden: Gemüse scheiden, Zwiebel schälen, Äarepflsolot anmachen, Bier kühl stellen usw. Der Rest ließ schon mal die Korken knallen…!!

Als dann der Grill angeworfen war und es herrlich nach verbrutzeltem Fleisch roch, wurde das Buffet regelrecht gestürmt und der Grillmeister PATRICK kam ganz schön ins Schwitzen. Zu Schopf und Bratwurst einen leckeren LÖSCHZWERG….was gibt es denn Schöneres an einem schönen Sonntag Mittag.?!

Um anschließend die Verdauung ein wenig anzuregen, hatte DIDDL ein Trink-Geschicklichkeits-Gerät zusammengebaut; statt schlafen scheint er lieber zu basteln, denn der Lattenrost musste dran glauben!!!

Jedenfalls kamen bei diesem Spiel alle auf ihre Kost: die Einen trainierten wieder mal ihre Rückenmuskulatur und wurden dabei auch noch nass; die Anderen feuerten jeden an und beanspruchten recht heftig ihre Lachmuskeln.

Am späten Nachmittag, oder etliche Bierkisten später…, wurde wieder alles TIP TOP aufgeräumt und jeder fuhr mit einem Lächeln im Gesicht nach Hause….

SCHIEN UND GUIT WORS!!!