6. 500a-Feschtl in KOLLMANN am 09.Juni 2019

Nach vier Wochenenden mit Regen und winterlichen Temperaturen hatte Petrus dann doch ein bisschen Erbarmen mit uns, schob die Wolken beiseite und ließ die Sonne auf den Kollmanner Festplatz scheinen. Somit hieß es für uns: Ärmel zurück, in die Hände gespuckt und los geht’s!!

Beim Grill der Feuerwehr Atzwang flogen gewaltig die Funken, in der Strauben-Ecke hörte man den HILTI beim Teig rühren und unsere 500er standen Spalier, um den Gästen einen spektakulären Weg zu unserem Feschtl zu bereiten.

An der Weinlaube blieb auch heuer wieder so mancher hängen…; ob´s wegen der guten Mix-Getränke war, oder doch die 2 feschen Mädls….. man weiß es bis heute nicht!!

Während die Gruppe FINGERHUAT alle so langsam in Stimmung brachte, standen hinter der Theke so manchem die Schweißperlen auf der Stirn, aber trotz Hitze und hunderten Bestellungen klappte unser Service wie am Schnürchen.  Wir sind eben ein eingespieltes Team und auch trotz Stress sind wir immer für ein Späßchen aufgelegt.

Damit nicht nur beim Arbeiten, sondern auch auf der Tanzfläche geschwitzt wurde, gab dann später die Gruppe VOLLGAS…Vollgas… und prompt stieg auch der Konsum an Bier gewaltig.

Schön ist zu sehen, dass auch immer viele 500er- und Oldtimer-Freunde aus allen Richtungen mit ihren Fahrzeugen zu uns kommen und uns überaus positives Feedback geben. Deswegen bedanken wir uns bei allen Helfern, denn ohne die gäbe es sicher kein Feschtl!!!

DANKE bis zum nächsten Jahr!!

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.